leadsheets erstellen

leadsheets erstellen

leadsheets erstellen

She entschied sich, das Schreiben von einem Leadsheet auszuprobieren und war überrascht, was dann passierte.

Als ich den Kurs veröffentlichte, wie man einfache Leadsheets schreibt, sagte eine Sängerin aus der Stage Bound Town und eine Coaching Klientin von mir:

“Meine Band schreibt die Musik in einer eigenen Art und Weise auf.”

Und das war total ok, weil es bisher klappte und sie sich hauptsächlich darauf konzentrierte ihre Stimme und ihr Gitarrensiel zu entwickeln.

Aber nachdem sie meine email mit den verschiedenen Punkten “Warum dein Coach dich feuern sollte” gelesen hatte, schrieb sie:

“Ich will weiterhin neue Dinge lernen. Ich will nicht gefeuert werden…Deshalb werde ich einfach mal die Leadsheets ausprobieren.”

Als sie damit zur Bandprobe ging, meinten sie nur:

“Das brauchen wir nicht.”

Schon deprimierend ein bisschen.

Aber sie gab nicht auf.

Und fand etwas sehr überraschendes heraus.

Das machte mich extrem glücklich und stolz:

Sie schrieb heute:

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

“Jetzt möchte ich aber doch noch von einem positiven Leadsheet-Erlebnis berichten. Meinen Gitarrenlehrer war letzte Woche total glücklich:

Wir haben ja die erste Aufnahme von “One Little Heart” wegen des Timings komplett verworfen und nehmen nun zunächst alle Gitarrenspuren neu auf. Ich spiele 1 und 2 und er übernimmt Gitarre 3.

Ich hatte mein Leadsheet dabei und er fühlte sich als Musiker wirklich verstanden. In seiner Band könne das niemand, er wäre frustriert usw.

Ich hatte noch ein paar Fehler drin, die hat er korrigiert

So macht man also seinen Instrumentalisten happy.”

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

Merkst du, was da gerade passiert?

Meine Stage Bound Townerin ist im Prozess viel mehr als eine Sängerin zu werden.

Sie wird eine Musikerin.

In Bands ist es leider immer noch so, dass Instrumentalisten die Sänger nicht so ganz ernst nehmen.

Und wir das aber auch zulassen.

Das hört man schon daran, dass wir Sänger sind, aber die Instrumentalisten sind die Musiker.

Wir übergeben meist die Verantwortung an die Instrumentalisten ab:

  • das Intro zu überlegen
  • das Tempo und das Feeling zu bestimmen
  • das Arrangement zu überlegen
  • die Leadsheets zu schreiben
  • den Hauptteil des Song repertoires auszuwählen.

Und dann darfst du deine schöne Stimme dazugeben.

Selbst wenn die anderen Instrumentalisten super nett sind, so ist doch die Stellung der Sänger bei musikalischen Entscheidungen nicht ganz wo wichtig wie die der anderen.

Ich habe diese Diskrepanz in vielen Bandproben erlebt und habe es häufig einfach so hingenommen.

Anstatt zu merken, dass ich mir die Fähigkeiten, die die Instrumentalisten meist von der ersten Bass- stunde an lernen, auch mir aneignen kann.

Also, wenn du mehr als nur ein Sänger mit einer guten Stimme werden willst, sondern auch von deinen Bandmitgliedern musikalisch respektiert werden möchtest, dann werde doch Mitglied bei der Stage Bound Town.

Ich habe 2 Kurse im Leadsheetschreiben für dich.

https://stagebound.de/sbt

[KOSTENLOS]
5 Gründe, warum du die Töne nicht triffst

5-teiliger Email- Kurs

Wenn du die Töne nicht immer sauber triffst, bist du total normal. Aber es gibt einige Fehler, die du unterlassen kannst, damit du deine Tonsicherheit Stück für Stück beherrschen lernst.
Unser Datenschutz entspricht der DSGVO Verordnung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.