Leadsheets schreiben: alle Sänger müssen wissen, wie das geht

Leadsheets-alle Saenger muessen wissen, wie das geht

Leadsheets schreiben: alle Sänger müssen wissen, wie das geht

Du ahnst nicht,  wie viel Zeit ich bei den Proben verschwendet habe, weil….

…… die Leadsheets NICHT GESTIMMT HABEN.

Ich erinnere mich an diese eine Probe vor dem Konzert mit meinem Trio.

Wir hatten 2 Stunden Zeit für 8 Songs.

Ich hatte wirklich hart daran gearbeitet, die Leadsheets fertig zu stellen.

Ich hatte sie vorher den Instrumentalisten hingeschickt mit der Frage:

“Schaut sie euch an, passt das so?”

Und die meisten haben auch gestimmt, bis auf eines.

Und mit dem haben wir angefangen.

(Glücklicherweise war es nicht mein Leadsheet gewesen, sondern das kam von einer Freundin.)

Aber sie hatte das Leadsheet von den Noten abgeschrieben, die sie zu Hause hatte.

Diese aber nicht verglichen.

Und sie wusste auch nicht ganz genau, WIE sie ein Leadsheet schreiben sollte.

Und deswegen haben wir die Hälfte der Zeit

auf diesen einen Song vertan,

weil…das…Leadsheet…nicht…gestimmt…hat.

Die Musiker waren frustriert und wir als Sängerinnen waren frustriert.

Und alles nur, weil dieses Kommunikationsmittel des Leadsheets nicht gestimmt hatte.

Vor ca. 4 Jahren habe ich mir vorgenommen:
=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

  • Ich werde das Thema Leadsheets durchdringen.
  • Ich werde ganz genau wissen, was ein Leadsheet ausmacht und was Instrumentalisten für Informationen brauchen.
  • Ich werde wissen, wie ich es schreibe, denn ich möchte nie wieder in diese Situation reinkommen, dass das Leadsheet nicht stimmt oder unvollständig ist und somit Zeit verschwendet wird.

=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-

Und deswegen ist es mir auch so wichtig, dass alle anderen SängerInnen herausfinden, wie das geht.

Weil das ein Thema ist, was von Sängern sehr sehr sehr gerne mit der folgenden Ausrede umgangen wird;

“Ach, die Instrumentalisten, die werden mir das schon machen.” 

Oder

“Ach, ich werde ihnen einfach sagen, wie das geht.” 

NEIN.

So ist das NICHT.

Wir tragen dieselbe Verantwortung wie die Instrumentalisten, wenn wir ernst genommen werden wollen.

Und deswegen habe ich jetzt für meine Stage Bound Towner einen Minikurs dazu erstellt.

Wenn Du kein Stage Bound Towner bist,  habe ich für Dich ein Video aus diesem Minikurs entnommen.

Das kannst du hier anschauen, damit Du erstmal herausfindest, was KEIN Leadsheet ist!

Bekomme ein gutes Leadsheet

Um Zugang zu diesem Kurs “Leadsheets: Einfacher mit Musiker kommunizieren” zu bekommen, sowie alle andere Kurse von mir, dann werde Stage Bound Towner.

https://stagebound.de/sbt

[KOSTENLOS]
5 Gründe, warum du die Töne nicht triffst

5-teiliger Email- Kurs

Wenn du die Töne nicht immer sauber triffst, bist du total normal. Aber es gibt einige Fehler, die du unterlassen kannst, damit du deine Tonsicherheit Stück für Stück beherrschen lernst.
Unser Datenschutz entspricht der DSGVO Verordnung.

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.